Home

Willkommen auf der Homepage der Vorwaldschützen Steinach

Sie finden hier vielfältige Informationen rund um den Verein, seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben.

Tritt ein,schau dich um,lern uns kennen und lass dich vom Schießsport begeistern!

Jahreshauptversammlung 2017

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Tschirge, blickten die Vorwaldschützen auf das vergangene Jahr zurück.
In seinen Bericht stellte Schützenmeisterin Elisabeth Mühlbauer dem Verein in sowohl sportlicher wie auch in gesellschaftlicher Sicht ein gutes Zeugnis aus.Kritisierte aber auch,das die Aktiven Schützen wenig Interesse an den Veranstaltungen der Schützen zeigen. Aus denKassenbericht war zu entnehmen,das trotz hoher Ausgaben für den Verband,solide gewirtschaftet wurde.
Von zahlreichen Erfolgen von den Rundenwettkämpfen,Gaumeisterschaften bis zur Deutschen Meisterschaft konnte Sportleiter Karl Bogenberger berichten.
Die anschliesenden Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis.

1.Schützenmeisterin Elisabeth Mühlbauer
2.Schützenmeister   Karl Bogenberger 
1.Schriftführer        Peter Neumeier
2.Schriftführer        Gerda Schönauer
1.Kassier                Elfriede Brunner
2.Kassier                Anna-Lena Mühlbauer
1.Sportleiter           Stefan Schuhmann
2.Sportleiter           Hans-Jürgen Haselbeck
Damenleiterin         Erika Früchtl
Jugendleiter           Heinz Brunner

Nach einem Guten Essen wurden die neuen Schützenkönige bzw. Pokalgewinner bekanngegeben.
 

                Wurstkönig Gerd Leidl - Schützenkönig Stefan Schuhmann - Breznkönig Walter Früchtl



                   Wurstkönig Maxi Simmel - Jugendkönig Maximilian Fischer - Breznkönig Sami Tacha


                     

                                                       Vereinsmeister Jugend Adrian Neumeier



                                                      Jugend - Wanderpokal  Julian Haselbek




                                   Bürgermeister überreicht den Gemeindepokal an Alois Landstorfer


alt

                                                Gewinnerin Schützenlislscheibe Erika Früchtl



                                                                    Gruppenbild aller Sieger.

11 erste Plätze bei den Gaumeisterschaften

Bei den diesjährigen Gaumeisterschaften im Schützengau Straubing/Bogen und Donaugau Regensburg holen unsere Schützen nicht weniger als 9 Einzel und drei Mannschaftstitel.

Erste wurden:
Lanzinger Hans  Seniorenklasse LG.und Armbrust 10 m
Bogenberger Karl  Altersklasse LG
Brunner Elfiede LG Auflage Bw
Schönauer Gerda LG Auflage Cw
Schwanzer Hermann Auflage B m, Kleinkaliber 50m,50 m Zeilfernrohr,100 m und 100 m Zielfernrohr. 

Die Mannschaften:

Altersklasse : Armbrust 
Auflage : Kleinkaliber 100m Zielfernrohr 



                                                 


                                                        Unser Schüler bei der Gaumeisterschaft

Nikolaus-Besuch bei den Schützen

Bei der gut besuchten Weihnachtsfeier der Vorwaldschützen kam auch der Nikolaus zu Besuch.
Er erzählte von der Gründung 1966 bis heute, von den Ereignissen und Erfolgen der letzten Jahrzehnte.
Vom Hühnerstall bis hin zur Waldluft wusste er auch über unsere Jungschützen bescheid.
Zugleich gab er auch die Sieger vom Jugend-Nikolausschießen bekannt.
Sieger war Horcher Elias vor Fischer Maximilian und Jorcwick Tim,auf den weiteren Plätzen Neumeier Adrian,Falter Raphael, Lermer Maxl,Simmel Maxi,Taha Sami und Haselbeck Julian.
Im Anschluß wurde noch die Hochzeitsscheibe von Kerstin und Stefan Schuhmann ausgeschossen.
Glückliche Siegerin Hedwig Brandl mit einen 38 Teiler vor Erika Früchtl.

 

alt

                                                                Die Sieger vom Nikolausschießen!

alt


alt

alt


alt

                                                                                                                                  

alt

                                                         Die erfolgreichen Jungschützen.

alt

                                Kerstin+Stefan Schuhmann überreichen die Hochzeitscheibe an Hedwig Brandl
 

alt
                                                             Würstl+Glühwein gab er auch !